Vorüberlegungen

»Wir brauchen eine Website!«

Wozu genau brauchen Sie eine Website? Zur Selbstdarstellung Ihrer Firma, Ihrer Produkte, Ihrer Dienstleistungen? Um Ihre Waren zu verkaufen? Um ein Forum für Diskussionen bereitzustellen? Am Anfang sollte die Frage geklärt sein, welchem Zweck die Website dienen soll, denn daraus ergibt sich die Entscheidung, welche Technik man bei der Erstellung der Website wählt.

Zwei Arten von Websites lassen sich zunächst unterscheiden:

Websites der zweiten Art haben höhere Ansprüche an die Programmierung und meist existieren vorgefertige Lösungen, speziell an den jeweiligen Fragestellungen orientiert. Normalerweise wird kein Webshop selbst programmiert sein. Gleiches gilt für Blogs, Wikis etc.

Auch für inhaltsorientierte Seiten gibt es solche Lösungen. Sogenannte Content Managment Systeme (CMS) bieten vielfältige Möglichkeiten, Inhalte zu verwalten und zu präsentieren. Für kleine Website mit ein paar Dutzend Seiten sind CMS jedoch meist überdimensioniert.

Solche kleinen Websites werden bisher meistens statisch erstellt. Nachteilig ist dabei, dass solche Seiten aktualisieren und zu pflegen sind.